Das Haus KRAHNSTÖVER
PM Group
Aktuelle Projekte
Realisierte Projekte
KRAHNSTÖVER - Buch
Datenschutz
Impressum


     

             Kaufmannshaus Krahnstöver -

erstmals urkundlich erwähnt 1376

          Brennerei & Likörfabrik 1803-1988 Hotel seit 2010

                                                                                                               

In 06/1990 wurde die FUBO Nord GmbH (heute PM Projekt-und Beteiligungsgesellschaft mbH) gegründet. Über 5.000 Vorhaben für Dritte und eigene Vorhaben wurden seit 1990 realisiert. Mehr entnehmen Sie der Rubrik "Realisierte Projekte" und "PM Group".

Heute arbeitet unser Unternehmen gemeinsam mit weiteren eigenen Unternehmen im Projektentwicklungs-, Immobilien-, Bau- und Risk- und Managementbereich.

Gerne begleiten wir Sie bei:

                                                                                                                                                                                                                                                               -dem Ankauf Ihrer Immobilie;

-der Projektentwicklung Ihrer Immobilie;

-der Projektbegleitung bei der Realisierung Ihrer Immobilie

-kaufen auch Ihr Grundstück bzw.

-unterstützen Sie mit Kapital.


 

Haben Sie Interesse, rufen Sie einfach an oder senden Sie uns eine Mail !

 

Eine Vielzahl von Vorhaben unserer Gesellschaften liegen in der Östlichen Altstadt von Rostock, welche uns familär sehr am Herzen liegt.

Das Kaufmannshaus Krahnstöver wurde von uns 2009 erworben und 2010 umfassend saniert und umgebaut sowie eine Reihe von Jahren durch die Krahnstöver GmbH bewirtschaftet.

Das Kaufmannshaus wurde erstmals 1376 urkundlich erwähnt. Der Bau des Hauses wird um 1320- 1360 angenommen.

Es ist damit  eines der ältesten Häuser von Rostock. Das Gebäude steht als spätgotisches Kaufmannshaus als Einzeldenkmal auf der  Denkmalschutzliste der Hansestadt Rostock.

Die bisher ältesten nachweislichen Bauteile befinden sich im „Altenteiler“. Die Auswertung der Dendroproben der Deckenbalken im 1. OG  im Jahr 2010 ergab, dass Teile der Bausubstanz aus der Renaissancezeit erhalten sind. Die Kieferbalken wurden beginnend ab 1423 auf  Gotland gepflanzt und ab 1595 gefällt. Die Fertigstellung des Einbaus der Deckenbalken wird auf 1601 bis 1602 datiert.

Von besonderem architektonischem Wert ist der stattliche, fast vollständig erhaltene Giebel. Die Bauzeit des Rückgiebels führt  in die Zeit  um 1650.

1876 erwarb Julius Krahnstöver das Grundstück Große Wasserstr.30, mit den heutigen Grundstücken Große Wasserstr.31/32 und  Grubenstr.1 einschließlich einer Brennerei. Die Gründung der Brennerei erfolgte bereits 1803 nach den vorliegenden Erkenntnissen auf  diesem Grundstück. 

 Das Grundstück war ab 1877 Betriebstätte der „Dampf-Korn-Brennerei, Hefe- und Liqueur- Fabrik Julius Krahnstöver“,  und später der  „Julius Krahnstöver KG“ bis in die 80-er Jahre des 20.Jahrhundert´s. Um 1889 entstand das Fabrikgebäude für die Likörfabrik.

Nach Sanierung und Umbau der Likörfabrik wurde das Kaufmannshaus nach mehreren Teilsanierungen in den 90- er Jahren 2010  umfassend bei Erhaltung der noch vorhandenen historischen Zeugnisse saniert und das Obergeschoss nach längerem Leerstand einer  Nutzung zugeführt.  Das Haus beherbergt heute ein Hotel.

Mehr erfahren Sie auch zur Geschichte des Hauses  und zur Geschichte der Kaufmannsfamilie über unser Unternehmen oder im Buch „KRAHNSTÖVER- Bürgerstolz und  Unternehmertum einer  Rostocker Familie“, zu bestellen auch über kontakt@krahnstoever-rostock.de.

 


 

   

 

 

PM Projekt- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Krahnstöver Immobilien-und Managementgesellschft mbH

 

TEL.: + 49 (0) 381-490 1000   FAX: +49 (0) 381-490 1020   

   EMAIL: kontakt@krahnstoever-rostock.de

                                                                                                                    

Top